Informationen für Journalistinnen und Journalisten

Das Zentrale Vorsorgeregister der Bundesnotarkammer steht Journalistinnen und Journalisten sowie Vertretern aller Medien jederzeit gern für Auskünfte und Interviews zur Verfügung.
Presseauskünfte erteilt

Notarassessor Jan-Frederic Worring,
Leiter des Zentralen Vorsorgeregisters.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und helfen gern mit Informationen für Ihre Berichterstattung, beispielsweise in den Bereichen Vorsorge, Vollmacht, Patientenverfügung und Zentrales Vorsorgeregister. Gern vermitteln wir auch Gesprächspartner aus der Praxis.