Können Änderungen im ZVR gebührenfrei vorgenommen werden?

Änderungen von Eintragungen sind grundsätzlich gebührenpflichtig. Es gibt aber Ausnahmen.
  • Per Papier übermittelte Änderungsanträge lösen stets Gebühren aus.
  • Wird ein bestehender Eintrag durch einen institutionellen Nutzer über seinen Online-Zugang geändert, so ist diese Änderung gebührenfrei (Anmerkung zu Nr. 21 des Gebührenverzeichnisses der Vorsorgeregister-Gebührensatzung). Dies gilt allerdings nur für solche Eintragungen, die unter dem gleichen institutionellen Nutzer eingetragen wurden. Die Online-Änderung anderer Eintragungen ist nicht möglich.